Die Zeiten, in denen man mit Schrubber und Scheuerlappen durchs Haus „fegte“, sind längst vorbei. Denn für die gründliche und richtige Bodenpflege im Haus gibt es inzwischen verschiedene Möglichkeiten, die vor allem von der Art des Fußbodens abhängig sind. Ob Parkett oder Dielen, Laminat oder PVC, Steinboden oder Fliesen – für jeden Fußboden gibt es auch den geeigneten Bodenwischer, mit dem sich nicht nur der Schmutz gründlich entfernen lässt, sondern der Boden schonend gepflegt werden kann. Und darüber hinaus braucht man bzw. frau sich nicht mal mehr zu bücken oder die Hände nass zu machen.

Boden- und Fliesenwischer
Boden- und Fliesenwischer
ab 0,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Boden- und Fliesenwischer

Bodenwischer für Holzböden und Laminat

Boden- und FliesenwischerParkett, Dielen und andere Holzfußböden benötigen eine besonders schonende Reinigung. Das beginnt schon bei der Auswahl der richtigen Besen für die Trockenreinigung, ist aber bei der Feuchtreinigung noch wichtiger. Holzböden sollten nur nebelfeucht gewischt werden, d. h. mit einem leicht angefeuchteten Bodenwischer. Dazu kann man entweder spezielle Feuchttücher zur Bodenreinigung verwenden oder einen Wischmopp aus Microfaser, den man gut auswringen kann. Der angefeuchtete Mopp kann aber nicht nur Staub und Schmutz sehr gut aufnehmen, sondern auch Pflegemittel gleichmäßig auf dem Holzfußboden verteilen. Vorher oder nachher lässt sich der Wischmopp aber auch als Staubwischer oder zum Trockenwischen Ihres Bodens verwenden. Dazu halten wir die passenden Ersatzbezüge für Bodenwischer bereit.

Fliesenwischer für Stein- und FliesenbödenBoden- und Fliesenwischer

In der Küche und im Bad, auf dem Balkon, der Terrasse, im Treppenhaus und Keller sind die Fußböden meist aus Fliesen oder Stein. Denn so braucht man beim Kochen, Baden, Gießen oder Werkeln nicht zu befürchten, dass mal ein Tropfen daneben geht. Ganz im Gegenteil sind Fliesen und Steinböden sehr dankbar, wenn sie auch mal richtig nass durchgewischt werden. Denn so lösen sich nicht nur schwierige Flecken leicht vom Boden, sondern auch die Fugen werden wieder gründlich sauber. Mit einem saugfähigen Feudel als Fliesenwischer von Seidel Bürsten und Besen lassen sich diese Böden ganz leicht wischen. Am besten natürlich in Kombination mit einem Eimer mit Wringaufsatz, durch den Sie selbst bestimmen können, wie nass oder Feucht Ihr Fliesenwischer sein soll.

Wischmopp für Linoleum und PVC-Böden

Diese Böden gelten als besonders pflegeleicht und stellen auch keine besonderen Ansprüche an den Bodenwischer. Ob mit einem Fliesenwischer oder Wischmopp – einmal drüber gewischt und schon sind sie wieder sauber. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer Bodenwischer am besten von der Größe der Bodenfläche leiten. Für große Flächen empfehlen wir Ihnen einen Feuchtreinigungsmopp mit Teleskopstiel. Dazu passend finden Sie in unserem Shop verschiedene Ersatzbezüge und zur leichten Fensterreinigung auch verschiedene Adaptersysteme.